since1984 hp

header-logo-2official-partners

  • button shop
  • Sponsoring
  • Jobs
  • FAQ
  • AGBs
  • Impressum
 
 
 
 
players-benefits
  • Verbessere deine individuellen technischen Fähigkeiten
  • Trainiere nach der modernsten Techniktrainingsmethode
  • Lerne die Tricks von Messi, Cristiano Ronaldo, Arijen Robben, usw.
  • Trainiere, wie z.B. Manchester United, Arsenal London, und Real Madrid
 
 
 
 
coaches-benefits
  • Lernen Sie die weltweit führende Techniktrainingsmethode kennen
  • Lernen Sie, wie Sie Ihre Trainingseinheiten effektiver gestalten können
  • Sie bekommen neue Lösungsansätze für
    diverse Schwerpunkte im Training
  • Lernen Sie, wie man Spieler individuell
    trainieren und verbessern kann
 
 
 
 
parents-benefits
  • Ihr Kind wird von professionell ausgebildeten Coerver® Trainern trainiert
  • Sie bekommen für Ihr Geld die beste Techniktrainingsmethode der Welt
  • Ihr Kind wird nach einem methodischen
    Lehrplan trainiert
  • Neben dem Techniktraining werden auch Fair-Play und Respekt vermittelt
 
 
 
 
coaching history
football main2

 

Coerver® Coaching ist eine Fußalltrainingsmethode, die 1984 von Alfred Galustian und Charlie
Cook, inspiriert durch die Ideen des Fußballtrainers Wiel Coerver, gegründet wurde.

Highlights seit 1984:
  • 8 TV-Serien in 8 verschiedenen Sprachen
  • Videos, DVD`s und Bücher in 12 verschiedenen Sprachen
  • 1,5 Mio. Kinder und Trainer nahmen an verschiedenen Coerver® Programmen teil
  • adidas®  als Partner seit über 20 Jahren

 

Coerver® Coaching:

    * ist die weltweit führende Techniktrainingsmethode für alle Altersgruppen.
    * ist eine Methode, die auf technische Fähigkeiten und Kleingruppenspiele fokussiert ist.
    * arbeitete in den vergangenen Jahren mit folgenden Top-Vereinen, Verbänden und Partnern:

 

FC Bayern München, Macnhester United, Real Madrid, Manchester City
AC Mailand, Newcastle United, Stoke City, Rapid Wien
1. FC Nürnberg, FC Schalke 04, 1. FC Kaiserslautern, 1. FC Köln, Alemannia Aachen
Französischer Fußballverband (FFF), Japanischer Verband (JFA), Australischer Verband (FFA)
Chinesischer Verband, Engl. Premiere League, FIFA Football for Hope

 

Coerver® Coaching hat das Ziel:

    * Technik, Kreativität und Selbstvertrauen der Spieler zu fördern.
    * die weltweit beste Nachwuchsförderung in Sachen Fußball anzubieten.
    * Kindern zusätzliche und effektive Trainingseinheiten anzubieten.
    * stets die neuesten Trainingsmethoden und Technologien anzuwenden.
    * ein sicheres und professionelles Umfeld zu schaffen.
lehrplan crossfade

Im Jahr 2000 entwickelte Alfred Galustian einen strukturierten Lehrplan
für Coerver® Coaching, die Pyramide der Spielerentwicklung. Dieser
besteht aus sechs Elementen, die aufeinander aufbauen, aber auch in-
einandergreifen.

Jedes Element beinhaltet hunderte von Übungen für jedes Alter und
Leistungsniveau. So soll jeder Schritt in den anderen eingebaut werden
und die optimale Weiterentwicklung eines Spielers erreicht werden,
indem die Techniken in jedem Level anspruchsvoller werden.

Der Coerver® Philosophie zufolge bildet die „Ball Mastery“ das
Fundament der Pyramide. Darauf aufbauend folgen die weiteren
individualtechnischen Bausteine. Abgeschlossen wird die Pyramide
mit dem „Group Play“. Die Coerver® Pyramide funktioniert jedoch nicht
wie eine Leiter, in der zuerst ein Baustein der Pyramide abgearbeitet
werden muss, bevor man mit dem nächsten Baustein starten kann.

Tatsache ist, dass jeder Schritt in den anderen eingebaut
und bei Bedarf die Schwierigkeitsstufe erhöht werden kann.

 
 
 
 
coaching lehrplan
Group Play - Gruppenspiel

Übungen und Spielformen, die das Kombinationsspiel,
besonders in kleinen Gruppen, verbessern sollen.

Finishing - Abschluss

Übungen und Spiele, die den Torabschluss verbessern
und das „instinktive Spiel“ fördern sollen.

Speed - Schnelligkeit

Übungen und Spiele zur Verbesserung der Antritts-
und Reaktionsschnelligkeit  mit und ohne Ball.

Moves (1v1) - 1 gegen 1

Übungen und Spiele, die die Spieler ermutigen sollen
das 1 gegen 1 zu suchen.

Passing and Receiving - Passspiel und Ballannahme

Übungen zur Verbesserung der ersten Ballberührung,
dem sogenannten „First Touch“.

Ball Mastery - Ballbeherrschung

Übungen, bei denen jeder Spieler mit einem Ball trainiert.
Dieser Aspekt garantiert eine hohe Anzahl an Ballkontakten.

social-facebook
social-youtube