since1984 hp

header-logo-2official-partners

  • button shop
  • Sponsoring
  • Jobs
  • FAQ
  • AGBs
  • Impressum

Coerver beim FSV Ilmtal-Zottelstedt (Apolda)

News - News Thüringen

Coerver-Coaching Demo Zottelstedt Apolda Weimar ThüringenAm gestrigen Sonntag war das Coerver-Team zu Gast bei der E-Jugend des FSV Ilmtal-Zottelstedt (Apolda), um in einer 90-Minütigen Trainingseinheit die Coerver-Methode vorzustellen. Ziel war es, wie in jeder Coerver-Einheit, dass jeder Spieler auf 500 Ballkontakte kommt und im Anschluss einen Trick besser kann als vorher.

 

 

In Zottelstedt stand der Step-Over im Mittelpunkt. Nach vielen kleinen Übungen zur Ballbeherrschung, wurde der Trick schrittweise erlernt. Anschließend wurde das Ganze in der Bewegung erprobt und schließlich in eine Torschussform eingebunden. Waren die Bewegungen anfangs teilweise noch sehr unkoordiniert, merkte man im zunehmenden Verlauf der Einheit, dass die Bewegung immer sicherer und technisch versierter ausgeführt wurde. Den Abschluss der Einheit bildete eine Torschuss-Challenge und das 7-Bälle-Spiel. Auch hier ging es darum, möglichst viele Gelegenheiten zu schaffen, in denen der Trick angewendet werden konnte.

Da sich sowohl Trainer Thomas Schmidt, als auch der Vorstand des FSV Ilmtal-Zottelstedt, überzeugt von der Coerver-Methode zeigten, wird gerade eifrig überlegt, wie sie in das regelmäßige Nachwuchstraining eingebunden werden soll. So ist zunächst für die Osterferien ein 3-Tages-Camp geplant, bevor im Anschluss auch ein 12-Wochen-Kurs angeboten werden könnte. Termine und Infos werden rechtzeitig an dieser Stelle bekannt gegeben oder können auch direkt beim Verein angefragt werden.

social-facebook
social-youtube