since1984 hp

header-logo-2official-partners

  • button shop
  • Sponsoring
  • Jobs
  • FAQ
  • AGBs
  • Impressum

Trainerfortbildung beim 1. FC Saarbrücken

News - News Saarland

Coerver Fortbildung 1fc-SaarbrueckenAm 22.07.2013 fand im Sportfeld Saarbrücken eine interne Trainerfortbildung für die Jugendtrainer des 1. FC Saarbrücken statt. Auf Einladung von Jan Berger, Jugendkoordinotor des 1. FC Saarbrücken, stellte Coerver  Coaching Regionalleiter Marco Schorr in einer zweistündigen Demoeinheit die Coerver Methode vor. Den Trainern von der U 9 bis zur U 19 wurde demonstriert, wie man im Leistungsbereich Spieler individuell weiter verbessern kann, insbesondere im Bereich der Individualtechniken und im 1 gegen 1.

 

 

 

Die Praxiseinheit begann mit Ballbeherrschungsübungen, die vor allem das Ballgefühl, die Koordination, die Flexibilität und die Beidfüssigkeit verbessern. Diese Übungen können sehr gut ins Aufwärmprogramm integriert bzw. als Hausaufgaben den Spielern mit auf den Weg gegeben werden.

 

Den Trainern wurde im weiteren Verlauf der Schulung am Beispiel des Twist Off demonstriert, wie man eine Finte erlernt bis hin zum Umsetzen dieser in spielnahen Situationen. So konnten sich die Trainer ein Bild davon machen, wie die Coerver Skills Brigde in der Praxis umgesetzt werden kann. Weiterhin wurden noch aus allen Stufen der Coerver Pyramide einzelne Übungen vorgestellt und den Trainern somit ein Überblick über das komplette Techniktrainingsprogramm nach der Coerver Methode vermittelt.

 

Ein Riesenlob geht an die Spieler der U 13  um ihren Trainer Oliver Dillinger die bei hohen Sommertemperaturen von über 35 ° während der kompletten zweistündigen Demonstrationseinheit mit vollem Engagement die Übungen präsentierten. Auf Grund der hohen Temperaturen wurden die theoretischen Inhalte der Schulung während der Pausen zwischen den einzelnen Übungen durch Coerver Regionalleiter Marco Schorr den Trainern des 1. FC Saarbrücken vermittelt.

 

Die Veranstaltung fand positive Resonanz beim Jugendkoordinator Jan Berger, den Trainern, den Spielern und auch den anwesenden Eltern.

Weitere Projekte zwischen dem 1. FC Saarbrücken und Coerver Coaching Deutschland sind angedacht.

social-facebook
social-youtube