since1984 hp

header-logo-2official-partners

  • button shop
  • Sponsoring
  • Jobs
  • FAQ
  • AGBs
  • Impressum

Startschuss in der Region Göppingen (B.-W.)

News - News Baden-Württemberg

FoBiMit den beiden Coerver Coaches Filip Bilac und Deniz Ercetin kann Coerver Coaching B.-W. eine Lücke auf der Verbindungsachse Stuttgart – Ulm schließen und im Raum Göppingen einen neuen Stützpunkt einrichten. Im ersten Halbjahr 2014 haben Vereine, Trainer, Spieler und Eltern in mehreren verschiedenen Veranstaltungen die Möglichkeit, sich einen ersten Einblick in die weltweit führende Methode für Technik- und 1v1-Training zu verschaffen. Neben einem 3v3-Turnier (CoerverCup) mit anschließendem Demotraining und einem Fußballcamp an Ostern wird es auch für alle interessierten Trainer eine Ganztagesfortbildung am Ostersamstag geben. 

 

 

 

 

 

Coerver-Cup

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe macht der Coerver-Cup am Sonntag, den 09.03.2014 in Eislingen. Ganz im Sinne der Coerver-Philosophie wird bei diesem Turnier im 3 gegen 3 auf insgesamt 4 Mini-Tore gespielt. Nebenbei wird es noch ein tolles Rahmenprogramm für die Teilnehmer geben. Beim Coerver-Biathlon treten die Spieler einzeln an und versuchen die bestmögliche Punktezahl für sich in verschiedenen Kategorien zu erzielen. Zudem wird es vor versammelter Kulisse ein Demo-Training mit einer Mannschaft vom 1.FC Eislingen geben, bei dem die Coerver-Methode den anwesenden Zuschauern vorgestellt wird.

 

Mitmachen können Teams der Jahrgänge 2004 & 2005. Interessierte Mannschaften können sich noch für einen der wenigen Plätze unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bewerben.

 

 

Dreitägiges Fußballcamp an Ostern

Das Highlight in den Osterferien für alle Jungs und Mädels der Jahrgänge 2000-2006 ist ein Coerver Fußballcamp vom 22.- 24. April 2014. 

Fakten:  von der Nummer 1 lernen...

• Du bekommst 3 Tage Fußballspaß pur: Verbessere deine Ballbeherrschung und lerne die Tricks der Weltklassespieler.

• Täglich mehrere Trainingseinheiten von 10.00 bis 16.00 Uhr

• Viele spannende Wettbewerbe und abwechslungsreiche Turniere

• Ein vollständige Verpflegung (Mittagessen, Obst, Snacks, Getränke) sind ebenfalls inklusive

Veranstaltungsort: Vereinsgelände des 1. FC Eislingen

Preis: 80 Euro (inkl. Verpflegung)

Kontakt & Anmeldeformular:

Filip Bilac

Coerver Coach Landkreis Göppingen

Mobil: 0176 / 41660154

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Erste offene Trainerfortbildung in Süddeutschland in 2014

Coerver Coaching bietet allen interessierten Trainern und Vereinen jedes Jahr sechs verschiedene Fortbildungs-Module an, um in den stark praxisorientierten Kursen die Coerver-Methode kennenzulernen. Jedes Modul beinhaltet dabei unterschiedliche Aspekte des Techniktrainings, beginnend mit einer kurzen theoretischen Einführung und einem ausgiebigen Praxisteil. Zwei dieser sechs Module werden immer zu einer Ganztagesveranstaltung zusammengefasst. Die erste Veranstaltung der diesjährigen Fortbildungsreihe findet am Ostersamstag (19.04.13) in Eislingen statt.

 

Schulungsinhalte:

Modul 1: Coerver® Coaching Ballmastery (Teil 1): Grundlagen der Ballbeherrschung – 1000 Ballkontakte in 10 Minuten

Modul 4: Vom Erlernen bis zum effektiven Nutzen technischer Fähigkeiten (Teil 1): 1v1 am Beispiel einer Finte

 

Interessierte Trainer können sich direkt über unsere Homepage anmelden (unter „Angebote/Termine“). Weitere Informationen erhalten Sie auch gerne per Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Performance Academy

Neben diesen Einzelveranstaltungen läuft seit letztem Herbst die erste Performance Academy der Region auf dem Gelände des 1. FC Eislingen. Insgesamt 40 fußballbegeisterte Kids von den F- bis zu den D-Junioren nehmen seit Oktober in drei Trainingsgruppen an einem modernen Technik- und 1v1-Training  teil, wie es auch in den Nachwuchsleistungszentren vieler Proficlubs durchgeführt wird.

 

Weitere Informationen zu den Einstiegsmöglichkeiten und neuen Kursen erhalten Sie bei Andi Haas ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) oder Filip Bilac ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

 

social-facebook
social-youtube