since1984 hp

header-logo-2official-partners

  • button shop
  • Sponsoring
  • Jobs
  • FAQ
  • AGBs
  • Impressum

Hohe Teilnehmerzahl in Hoffenheim

News - News allgemein

Coerver Deutschland Fortbildung 1899-Hoffenheim 2015Vom 26.06. bis 28.10.15 fand in Zusammenarbeit mit der TSG Hoffenheim eine Coerver-Fortbildung am Dietmar-Hopp-Stadion statt. Mit Stuart Brown und Rafael Wieczorek leiteten nicht nur zwei Coerver-Directoren die Schulung, sondern erstmals gab es auch eine zusätzliche Bonuseinheit mit einem externen Dozenten.

 

 

Start am Freitag mit interner Veranstaltung

Circa 25 Trainer und Mitarbeiter des NLZ, darunter der Nachwuchsleiter Dirk Mack und der Leiter des Kinderzentrums Dominik Drobisch, ließen sich am Freitagabend von Coerver Director Stuart Brown die Coerver-Methode näherbringen. Stuart Brown, der unter anderem bereits für Vereine wie Tottenham Hotspurs, AZ Alkmaar oder Vitesse Arnheim tätig war, demonstrierte mit Hilfe einer U16 die Möglichkeiten speziell im Bereich der Ballbeherrschung und des 1gegen1 die die Coerver-methode bietet, um Spieler in Ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen.

 

Coerver Deutschland Fortbildung 1899-Hoffenheim 2015 2

 

Hohe Teilnehmerzahl am Wochenende

Knapp 80 Trainer aus Deutschland, aber auch aus Österreich, der Schweiz, und Holland, besuchten den Kurs, um sich speziell im Bereich Techniktraining weiterzubilden. Der Tag begann mit einer theoretischen Einführung über die Geschichte und Philosophie der Coerver-Methode und die Weiterentwicklung in den letzten 30 Jahren. Anschließend ging es in die erste Praxiseinheit, bei der die Teilnehmer selbst die Gelegenheit hatten, sich aktiv an Übungen zum Thema Ballkontrolle und 1v1 zu versuchen. Nach einer Mittagspause, ging es am frühen Nachmittag zunächst mit einer weiteren kurzen Theorieeinheit weiter. Dort wurde de Teilnehmern aufgezeigt, wie Coerver das Können der besten Spieler und Teams analysiert, um es anschließend in Übungen trainieren zu lassen. Die hervorragenden Bedingungen, die die TSG bereitgestellt hatte, ermöglichten es, den Kurs aufgrund des schlechten Wetter kurzfristig in eine Soccerhalle zu verschieben.

 

Coerver Deutschland Fortbildung 1899-Hoffenheim 2015 3

 

Brainkinetik und U11-Demotraining am Sonntag

Der Sonntag begann mit einer Bonuseinheit, durchgeführt von Brainkinetik-Dozent Oliver Rehbach, mit dem Coerver Coaching eng kooperiert. Mit einfachen und zum Teil lustigen Übungen, zeigte Oliver Rehbach den Trainern auf, wie wichtig es ist, auch das Gehirn zu trainieren und wie man in Übungen Gehirn und Körper gleichermaßen trainieren kann. Den Abschluss des Wochenendes bildete dann eine Demo-Einheit mit der U11 der TSG Hoffenheim. Hier wurde noch einmal vor Augen geführt, wie die Übungen am sinnvollsten eingesetzt werden können und wie die Methode funktioniert.

 

Zufriedene Teilnehmer

Die Resonanz der Teilnehmer war absolut positiv und das Pilotprojekt mit mehreren Dozenten und somit abwechslungsreichen Vorträgen kam bei den anwesenden Trainern sehr gut an.

Coerver Coaching möchte sich an dieser Stelle noch einmal bei allen Teilnehmern für die aktive Teilnahme bedanken und selbstverständlich auch dem Gastgeber, der TSG Hoffenheim, für die optimale Betreuung vor Ort danken.

social-facebook
social-youtube