since1984 hp

header-logo-2official-partners

  • button shop
  • Sponsoring
  • Jobs
  • FAQ
  • AGBs
  • Impressum
  • Datenschutz

Coerver WM 2018 in München

News - News allgemein

Coerver-WM-Muenchen-2018-klAm 1. Mai 2018 findet auf dem Gelände des SV 1880 München das Streetsoccer Turnier „Coerver WM 2018" statt. Es werden jeweils 16 E-Jugend und 16 D-Jugend Teams gegeneinander antreten. Jedes Team spielt unter der Flagge einer an der FIFA WM 2018 teilnehmenden Nation.

 

 

Mitspielen können sowohl Jungs als auch Mädels, egal ob sie im Verein zusammenspielen oder in ihrer Freizeit zusammen kicken und einfach Lust haben, an der Coerver WM teilzunehmen.

Weitere Informationen zum Ablauf und zur zur Anmeldung findet ihr unter http://www.coerver-coaching.de/COERVER/index.php?option=com_seminar&Itemid=52 .

Die ersten Nationen sind bereits vergriffen, denn Vereine wie SV Grödig (Österreich), FT Gern, SV Innigen, SC Unterpfaffenhofen-Germering, FC Mühldorf haben ihre Mannschaften schon angemeldet. Vereine können gerne auch zwei oder mehr Teams à 6 Spielern/-innen anmelden. Auch Mixed-Teams sind möglich!

Es erwartet euch ein toller Turniertag: Die Vorrunde wird in 4 Gruppen à 4 Teams mit Hin- und Rückrunde gespielt, danach finden die Viertel-, Halb- und Finalspiele statt.
Jedes Spiel dauert 4 min, 3 Spieler je Team spielen auf einem ca. 20 m x 30 m Spielfeld mit je 4 Coerver Goals gegeneinander.

 

Coerver-WM-Muenchen-2018

 

In der Pause zwischen Hin- und Rückrunde gibt es eine Coerver Coaching Demo in Zusammenarbeit mit einem NLZ.

Jeder Teilnehmer erhält ein Coerver Shirt, Wasser und Obst für das Turnier und natürlich gibt es auch attraktive Preise, z.B. eine Coerver Coaching Ausrüstung von Adidas.

Also meldet euch schnell für die Fußballnation an, unter deren Flagge ihr starten wollt!
Habt ihr noch Fragen? Dann wendet euch an den verantwortlichen Coerver Coach Omar Ben Guirat, Tel. : 0152 58377777, email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

social-facebook
social-youtube