Donnerstag, 06 Februar 2020 17:30

1.Trainerfortbildung bei Budissa Bautzen

Bereits seit November 2018 darf sich der FSV Budissa Bautzen e.V. offiziell Coerver Partner Club nennen. Ziel dieser Zusammenarbeit war es von Anfang an, den Nachwuchs weiter zu fördern, sowie die Nachwuchstrainer im Schwerpunktbereich des Techniktrainings weiterzubilden.

2019 fand im Zuge der Kooperation zunächst ein Oster-Feriencamp statt. Darüber hinaus stellte Coerver Coaching bereits Lehr- und Trainingsmaterial zur Verfügung. 2020 steht nun vor allem im Zeichen von Trainerfortbildungen, deren Auftaktveranstaltung am 31.01. am Humboldthain stattfand.

Ordner klein                                                                           CB klein
Dort händigte Coerver-Regionalleiter Christoph Biesenbach für jede Mannschaft einen Ordner mit Übungsbeispielen und Hinweisen zur Trainingsplanung aus, der von Fortbildung zu Fortbildung stets erweitert wird. Vorgesehen sind nun Schulungen im Zwei-Monats-Rhythmus.

Gegenstand der ersten Veranstaltung war neben organisatorischen Dingen, das Thema 1st Skills und die Frage, wie man Spieler der jeweiligen Altersklassen zum Techniktraining nach der Coerver-Methode auf spielerische Art und Weise motivieren kann.


Ziel ist es, dass die Trainer vom FSV Budissa Bautzen wertvolles Wissen aus den Fortbildungen und den Trainingsordnern mitnehmen, um ihre Trainingseinheiten sowohl herausfordernd als auch spaßig zu gestalten und technisch versierte, selbstbewusste und kreative Spieler zu entwickeln.


Auch 2020 wird es wieder ein Osterferiencamp bei Budissa Bautzen geben. Zur Anmeldung
Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Februar 2020 18:14
 

 

Möchten Sie über aktuelle Geschehnisse der Coerver-Welt informiert werden? Keine Problem mit unserem Newsletter!
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu